Über uns

Wie es begann:

Nachdem wir ab 1989 den Hof des alten Erbgerichtes wieder in Privatbesitz genommen hatten, fingen wir an, die Spuren der LPG zu beseitigen, und haben ab 1992 mit einem kleinen Futtermittelhandel angefangen. Unsere Philosophie besteht darin, die vorhandenen Gebäude sinnvoll zu nutzen, zu erhalten und im Idealfall auch als Familie davon leben zu können. Daraus hat sich so nach und nach die Tierhaltung und die Käseproduktion entwickelt und somit ist auch die Direktvermarktung entstanden.

Auszeichnungen, Presse

Aus den Händen des damaligen sächsischen Landwirtschaftsministers Stanislaw Tillich wurde das Dachzeichen "Qualität. Direkt vom Hof" überreicht. Mit diesem Qualitäts- und Herkunftszeichen wurden folgende Produkte ausgezeichnet: Schnittkäse geräuchert, Schnittkäse mit Kümmel, Frischkäse mit Knoblauch im Glas, Frischkäse mit Meerrettich im Glas, Camembert, Weichkäse mit Schnittlauch, Kräuter-Schichten-Käse im Laib.

StartseiteImpressumAnfahrtSitemapKontaktDatenschutzerklärung